PT Compact

Widerstandsthermometer der „PT Compact“-Familie sind optimal für die Temperaturmessung in Prozessen mit niedrigen und mittleren Drücken geeignet. Mit Einsatzbereichen von -50°C bis 200°C deckt diese Ausführung ein breites Spektrum der gängigen Temperaturmessaufgaben ab.

Linie

Widerstandsthermometer PT Compact Low Coast

Die Widerstandsthermometer „PT Compact Low Coast“ mit kurzem Gehäuse sind die kostengünstigste Variante. Als Ausgangssignal dient hier das Sensorsignal mit PT100-Messwiderstand.

Eigenschaften

  • PT100-Messwiderstand
  • 2-Leiter, 3-Leiter, 4-Leiter
  • mit Prozessanschluss G1/2″
  • Flexibel und Servicefreundlich

Einsatzbereiche

  • -50°C … +150°C

Widerstandsthermometer PT Compact

Die Widerstandsthermometer „PT Compact“ sind die einfachste Ausführung der PT Compact Familie. Als Ausgangssignal dient hier das Sensorsignal mit PT100-Messwiderstand.

Eigenschaften

  • PT100-Messwiderstand
  • 2-Leiter, 3-Leiter, 4-Leiter
  • viele Ausführungen für unterschiedliche Einbaubedingungen erhältlich
  • Flexibel und Servicefreundlich

Einsatzbereiche

  • -50°C … +200°C

Widerstandsthermometer PT Compact Plus

Die Widerstandsthermometer „PT Compact plus“ sind die Geräte mit einem fest eingestellten, integrierten Transmitter. Als Ausgangssignale stehen entweder  4-20mA oder 0-10V zur Verfügung.

Eigenschaften

  • Ausgangssignal 4-20mA oder 0-10V
  • Messbereich werkseitig eingestellt
  • Flexibel und Servicefreundlich

Einsatzbereiche

  •  -50°C … +200°C

PT Compact Plus

Widerstandsthermometer PT Compact Mini

Die Widerstandsthermometer der PT-Compact-Mini sind für den Einsatz in Prozessen bei Drücken bis zu 600 bar konzipiert. Verschiedene Ausführungen zwischen –20°C und +120°C decken die gängigen Temperaturmessbereiche ab.

Eigenschaften

  • kompakte Abmessungen
  • einfachstes Handling
  • kostengünstig und servicefreundlich
  • mit Transmitter 4-20mA

PT Compact Mini